Für uns im Bundestag: Annalena Baerbock

Annalena Baerbock ist gerade wieder für die Brandenburger Grünen in den Bundestag gewählt worden. Die Sprecherin für Klimapolitik gilt als Energiewende-Expertin. Daher darf sie in einem Interview auch sagen: "Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Windräder sehe." Ihre Freude wird ins Unermessliche steigen, denn wenn ihre Partei in 12 Jahren Verbrennungsmotoren verbietet und es … Weiterlesen Für uns im Bundestag: Annalena Baerbock

Auch Grüne lieben schwere Limousinen

Die Grüne Dr. Simone Peter nutzt für ihren Wahlkampf eine 250 PS-starke Limousine. Natürlich hybrid (elektrische Reichweite 50 km) und mit Fahrrad auf dem Dach für die Stadt. Das könnte man doppelhybrid nennen. Über sie schreibt Michael Maxeiner in seinem Facebookaccount: "Dr. Simone Peter, Bundesvorsitzende der Grünen, war laut Wikipedia von 2001 bis 2004 wissenschaftliche … Weiterlesen Auch Grüne lieben schwere Limousinen

Muss der Interviewte dem Interviewer Recht geben?

Rainer Bölling, dessen Berechnungen zu den immer besseren Abiturnoten hier vorgestellt werden, wurde im DeutschlandRadio interviewt. Das Interview ist bemerkenswert. Es ist so ganz anders als die vielen Talkrunden im Fernsehen, wo die Gäste alles Mögliche behaupten dürfen, ohne dass in der Regel nachgefragt wird. Stattdessen darf der Nächste reden (oder fällt dem Vorredner ins … Weiterlesen Muss der Interviewte dem Interviewer Recht geben?

Gehört Polizeikritik zur genetischen Ausstattung der Grünen?

Es ist zum Ritual geworden: Wo immer es zu einem Polizeieinsatz gegen Hausbesetzer, gegen Antifa-Schläger, gegen Kapitalismusgegner kommt: grüne Politiker*innen kritisieren die Polizei. Sie hätte unverhältnismäßig reagiert, menschenrechtswidrig eingekesselt usw. Gerade erst hat die Bundestagsfraktionsvorsitzende Peter dieses Spiel aus Anlass der sich in Köln wieder zusammenrottenden ca. 900 nordafrikanischen Jungmänner betrieben. Vor ihr hatte Frau … Weiterlesen Gehört Polizeikritik zur genetischen Ausstattung der Grünen?