Nazi-Schlampe

Der Humanist und die Nazi-Schlampe

Gepostet am Aktualisiert am

Johannes Richardt ist Novo-Chefredakteur und Gründungsmitglied des „humanistischen Think-Tanks Freiblickinstitut e.V.“ Seine Plattform Novo – Argumente für den Fortschritt fand ich sehr links orientiert, aber ganz brauchbar. Bei einem Humanisten und Gründer eines Freiblickinstituts kann man nicht sehr falsch liegen, dachte ich.

Dachte ich zumindest bisher.

Was ist geschehen? Der NDR-Humorist Christian Ehring machte in seiner Satiresendung den Böhmermann. Er bezeichnete die neue Vorzeigefrau der AfD als Nazi-Schlampe. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements