Ostdeutschland ist nicht bunt genug

Die Idee, die Willkommenskultur in Ostdeutschland zu forcieren und mehr Einwanderer dort anzusiedeln, ist nicht neu. Laschet und Kretschmann denken in diese Richtung. Auch Annetta Kahane, die Organisatorin des Anti-Rechts-Netzwerks Amadeu-Antonio-Stiftung, denkt wieder mehr an die Gegend, in der einstmals ihre politische Heimat existiert hat und untergegangen ist. Sie setzt andere Akzente als die westdeutschen … Ostdeutschland ist nicht bunt genug weiterlesen

Muslime und Ostdeutsche: Beide sind diskriminierte Migranten

Die Soziologin Prof. Dr. Naika Foroutan ist Direktorin des „Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung“ (DeZIM) und Direktorin des „Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung“ (BIM). Sie ist laut Wikipedia auch Co-Leiterin des Forschungsprojekts „Concepts for the Development of Intelligence, Security and Prevention“ (CODISP), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. 2015 wurde … Muslime und Ostdeutsche: Beide sind diskriminierte Migranten weiterlesen

Für Berlin ein ganz normaler Vorgang: die Massenschlägerei auf dem Alexanderplatz

Berlin sieht sich gerne in der Top-Liga der Weltmetropolen. Ein Beweis für einen solchen Spitzenplatz ist es sicher auch, wenn über Berliner Ereignisse weltweit berichtet wird. Letzte Woche war ich in Singapur. (Ich könnte jetzt berichten, wie sauber die Stadt ist, dass man sich bei Dunkelheit auf der Straße aufhalten kann, ohne Angst zu haben, … Für Berlin ein ganz normaler Vorgang: die Massenschlägerei auf dem Alexanderplatz weiterlesen

Sonja Margolina über eine Zäsur im Umgang mit den Juden

Von der Publizistin Sonja Margolina, Frau des Historikers Karl Schlögel, hatte ich lange nichts mehr gehört oder gelesen. Jetzt schreibt sie in der NZZ ein Stück über den Antisemitismus in Deutschland, erwähnt interessante Details und kommt zu einem bemerkenswerten Schluss: "In keinem anderen Land ist die Geschichte des eigenen Verbrechens so schonungslos aufgearbeitet worden wie … Sonja Margolina über eine Zäsur im Umgang mit den Juden weiterlesen