Anne Applebaum: Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine

Anne Applebaum: Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine, Berlin: Siedler-Verlag 2019, 36 € Es geht um den Holodomor, den von Stalin bewusst herbei geführten Hungertod von über drei Millionen Ukrainern 1932/33. Die erzwungene Kollektivierung der Landwirtschaft Anfang der 30er Jahre verschlimmerte die schon vorhandenen Versorgungsengpässe. Die kommunistischen Bürokraten requirierten daraufhin nicht nur Ernten und … Anne Applebaum: Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine weiterlesen

FAZ-Edelfeder Dietmar Dath: Der Kommunismus wird durchgesetzt oder nicht

Dietmar Dath schreibt viele, hoch gelobte Romane und politische Bücher. Das FAZ-Feuileton beschäftigt ihn als Edelfeder, die mit ihrem Salonkommunismus das Bürgertum provozieren soll. Manchmal sage ich mir bei der Lektür Daths wie bei Foucault: Es ist unverständlich, also muss es brilliant sein. Er ist - natürlich - Dialektiker, provoziert gerne und ist schlagfertig. Wenn … FAZ-Edelfeder Dietmar Dath: Der Kommunismus wird durchgesetzt oder nicht weiterlesen

Biographische Datenbanken zu deutschen Kommunisten

Neben der nicht immer zuverlässigen Wikipedia gibt es bei der Stiftung Aufarbeitung eine Möglichkeit, in biographischen Datenbanken zu recherchieren, der Datenbank "Wer war wer in der DDR?". (Sie wird seit 2009 nicht mehr gepflegt.) und der Datenbank "Deutsche Kommunisten: Biographisches Handbuch 1918 bis 1945" von Andreas Herbst und Hermann Weber (2004 erschienen).

Linkspartei, Noam Chomsky und Venezuela

In Dr. Wagenknechts Traumland Venezuela gibt es Geheimdienstgefängnisse. Die korrupte Regierung Maduro sperrt Kritiker nicht nur ein, sondern lässt sie auch erschießen. Menschen flüchten inzwischen nicht nur in die Nachbarländer, sondern auch nach Europa. Für immer noch aktive kolumbianische Terroristen ist Venezuela Rückzugsgebiet. Was machen die deutschen Kommunisten? Sie verharmosen seit Jahrzehnten die Herrschaft einer … Linkspartei, Noam Chomsky und Venezuela weiterlesen

War die DDR eigentlich kommunistisch?

In einem Leserforum der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) schreibt ein Leser von der Linkspartei als von den Kommunisten und die Forums-Redaktion fragt: Kommunisten? Mir ist das im Bekanntenkreis auch schon passiert? Als ich von Kommunisten sprach, wurde ich gefragt: "Du meinst die Linkspartei? Wen denn sonst?  Noch nicht einmal die Gedenkfeier der Linkspartei für die … War die DDR eigentlich kommunistisch? weiterlesen

Karl Marx und der realsozialistische Terror

Man will uns einreden, dass man Marx nicht haftbar machen dürfe für den in seinem Namen begangenen millionenfachen Mord. Bei Michael Klonovsky finde ich eine Zusammenstellung von Zitaten, die zeigen, wie inhärent Gewalttätigkeit seinem Denken war: "Zwischen der kapitalistischen und der kommunistischen Gesellschaft liegt die Periode der revolutionären Umwandlung der einen in die andre. Der … Karl Marx und der realsozialistische Terror weiterlesen

Age of Delirium. The Decline and Fall of the Soviet Communism

David Satters Film gibt es auf Youtube! Das Buch bei Amazon. Der Dokumentarfilm zeigt das Schicksal eines Russen, der nach Finnland flieht und von den finnischen Behörden zurückgeschickt wird. Er kommt in der UdSSR in eine psychiatrische Klinik. Gezeigt wird der Alltag in der Sowjetunion, was es bedeutete, in diesem gigantischen Experiment der Umerziehung Opfer … Age of Delirium. The Decline and Fall of the Soviet Communism weiterlesen