Ausstellung „Der große Terror in Potsdam“

Im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte wurde gestern Abend die Foto-Ausstellung "Der Große Terror 1937-1938" eröffnet, eine Dokumentation des polnischen Fotografen Tomasz Kizny. Sie soll nach Polen, Frankreich und der Schweiz jetzt zum ersten Mal in Deutschland zu sehen sein. Die Brandenburger Wissenschaftsministerin Kunst begrüßte, dass die Ausstellung gerade in Potsdam gezeigt werde. Für Ostdeutschland sei die Aufarbeitung … Ausstellung „Der große Terror in Potsdam“ weiterlesen

Advertisements