Dieter Nuhr

Dieter Nuhr über den ARD-Brennpunkt

Gepostet am

„Der kanadische Wissenschaftler Steven Pinker hat eine Kulturgeschichte der Gewalt geschrieben und festgestellt: Noch nie in der Geschichte der Menschheit starben prozentual gesehen so wenig Menschen an körperlicher Gewalt wie heute. In Naturgesellschaften starb früher teilweise jeder Sechste durch Erschlagen. Bloß erfuhr das niemand, weil es um Viertel nach acht keinen „Brennpunkt“ gab.“

Dieter Nuhr in „Die Rettung der Welt“.

Wenn Satire-Sendungen zur einzigen Informationsquelle werden

Gepostet am Aktualisiert am

„Was passiert eigentlich, wenn Leute Politik nur noch als das verstehen, was Satire-Shows davon zeigen?“ Das fragt die FAZ-Journalistin Friederike Haupt in der Ausgabe v. 10.4.16, p 5.

Das ist eine spannende Frage. Und sie passt in das Gesamtbild von der Erosion einer informierten Öffentlichkeit. Den Rest des Beitrags lesen »