Vom Umgang mit der DDR

Ein Gespräch mit Vera Lengsfeld und Prof Dr. Klaus Schroeder. Anhören sollte man bis 36:27. In den restlichen 9 Minuten geht es um die Bundesrepublik. Es fand zwar schon 2013 statt, hat aber m. E. nichts von seiner Gültigkeit eingebüßt. (Über Schroeders nonchalanten Umgang mit der FDJ-Tätigkeit von Angela Merkel muss man hinwegsehen. Damals standen … Weiterlesen Vom Umgang mit der DDR

Ein vernichtendes Urteil über die Schulbuch-Darstellungen der Friedlichen Revolution

Haarsträubend ist, was Hubertus Knabe aus Schulbüchern zitiert. Da könnte man fast froh sein, dass das Thema in den Schulen kaum behandelt werde. Knabe: "Die Friedliche Revolution bleibt in den Schulbüchern auch deshalb so blass, weil sie kein Gesicht hat. Nicht ein einziger Bürgerrechtler – oder demonstrierender „Normalbürger“ – wird den Schülern näher vorgestellt. Selbst … Weiterlesen Ein vernichtendes Urteil über die Schulbuch-Darstellungen der Friedlichen Revolution

Open Memory Box: Private Filme aus der DDR

Ein "unverfälschter Blick auf das Leben in der DDR", sagt ein Experte der Stiftung Aufarbeitung. Es geht um die Aufbereitung von Schmalfilmen, die in der DDR von Privatleuten gedreht wurden und in denen oft nicht erkennbar ist, ob es sich um ostdeutsche oder westdeutsche Szenen handelt. Warum sollte man keine Mediathek von privaten ostdeutschen Schmalfilmen … Weiterlesen Open Memory Box: Private Filme aus der DDR

Eine DDR-Schulstunde im 360-Grad-Video

Eine DDR-Schulstunde: Das 360°-Video Ein Immersive Learning Unterrichtsprojekt für die Klassen 9 und 10 zur DDR. Das 360°-Video ermöglicht Schülern virtuell einen Schulalltag in der DDR zu erleben. Ein komplett ausgearbeitetes Unterrichtprojekt veröffentlicht der Zeitbild-Verlag hier. Ich habe es überflogen und finde das Lehrerheft, die Arbeitsblätter, die Sachanalyse (Informationen zum Schulsystem) und die Literatur- und … Weiterlesen Eine DDR-Schulstunde im 360-Grad-Video

Spielfilme zum Thema DDR

Ein Freund hat eine Liste nach 1990 entstandener Spielfilme zusammengestellt und annotiert. Sie können auch für Unterricht von Interesse sein. Hans Günther Brée weist darauf hin, dass die Novellierung des Urheberrechtsgesetzes eine bis zu 15%ige Verwendung im Untericht ohne Lizenz erlaubt. Die Liste stellt eine aktuelle Ergänzung meiner Medienliste zum Unterrichtsthema DDR dar.

Das Jugendwiderstandsmuseum in Berlin

In der Galiläakirche in Berlin-Friedrichshain gibt es eine kleine ständige Ausstellung zum Jugendwiderstand in der DDR. Die Kirche ist heute Museum und Veranstaltungsort vor allem für Konzerte. In der DDR war sie eine der Kirchen, in denen die Bürgerrechtsbewegung ihren Anfang nahm. "Schwerter zu Pflugscharen" war ein erfolgreicher Slogan. Eine Plastik dieses Namens war ein … Weiterlesen Das Jugendwiderstandsmuseum in Berlin

Neues Kartenspiel zur Vermittlung von Wissen über die DDR

Mit den Karten des Spiels "Wendepunkte" können Schüler der oberen Mittelstufe, aber nicht nur die, das Leben in der DDR und in der Zeit nach der Friedlichen Revolution kennenlernen. Das Spiel entwickelt sich anhand von biographischen Elementen - Engagement in der Kirche, Eintritt in die SED, Studium in Moskau oder heimlich Flugblätter verteilen. Die DDR … Weiterlesen Neues Kartenspiel zur Vermittlung von Wissen über die DDR

Was man über die DDR gelesen haben sollte

Die Liste hatte ich 2011 veröffentlicht und 2016 um einen Titel aktualisiert. Man kann nicht oft genug auf gute Bücher zur DDR hinweisen. Zu den meisten gibt es im Blog einen Beitrag. Die ursprüngliche Liste wurde leicht gekürzt. Die fett Gedruckten mag ich besonders. Die Reihenfolge ist zufällig: Ilko Kowalczuk, Endspiel Beatrix Bovier, Die DDR- … Weiterlesen Was man über die DDR gelesen haben sollte

Kurzübersicht zur Verwendung der Medienkiste „Ampelmännchen und Todesschüsse“

Mir fällt gerade auf, dass ich die hier gezeigte Präsentation digital nie öffentlich gemacht habe. Sie war vor drei Jahren für eine Vorstellung auf der Geschichtsmesse der Stiftung Aufarbeitung entstanden. Am besten zu verstehen ist sie allerdings, wenn man die gleichnamige Handreichung und die dazu gehörigen Medien kennt. Handreichung und Medienliste wurden seit 2009 über … Weiterlesen Kurzübersicht zur Verwendung der Medienkiste „Ampelmännchen und Todesschüsse“