War die DDR eigentlich kommunistisch?

In einem Leserforum der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) schreibt ein Leser von der Linkspartei als von den Kommunisten und die Forums-Redaktion fragt: Kommunisten?

kommunisten

Mir ist das im Bekanntenkreis auch schon passiert? Als ich von Kommunisten sprach, wurde ich gefragt: „Du meinst die Linkspartei?

Wen denn sonst?  Noch nicht einmal die Gedenkfeier der Linkspartei für die Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands 1919 ruft Nachdenklichkeit hervor.

Den historischen Teil des Parteiprogramms der SED-Nachfolger hat keiner gelesen. Warum Linksparteiler sich so dezidiert für den „Rechtsstaat“ DDR ausprechen, wenn sie doch mit Kommunismus nichts am Hut hatte, fällt auch nicht auf.

Auch in den Mainstreammedien und in der Literatur über die DDR ist meist nicht die Rede von Kommunismus, wenn es um die DDR geht.

Man folgt dem Narrativ der SED-Nachfolger. Die haben ganz schnell nicht mehr vom Kommunismus geredet, sondern benutzen ungeniert den „demokratischen Sozialismus“, den die SPD eigentlich für sich reklamiert. Diese Wortschöpfung war in den Anfangsjahren der DDR verboten! Dass Sozialismus das Attribut demokratisch benötigt, müsste schon nachdenklich machen.

Wir haben uns in der Berliner Republik daran gewöhnt, dass eine Kommunistin beliebter Talkshow-Gast ist und für ihre scharfsinnigen Analysen des Turbokapitalismus gerühmt wird, dass ein ehemaliger SED-Nomenklaturkader mit Westreise-Erlaubnis es ihr gleichtut und sich sogar rühmen darf, dass er kein Stasi-Spitzel war, sondern seine Berichte beim Zentralkomitee ablieferte, dass mehrmals in der Woche die „demokratischen Sozialisten“ Sevim Dagdalen, Stefan Liebich oder Dietmar Bartsch den Tagesschau-Konsumenten die Politik erklären: die zunehmende Armut, der zunehmende Waffenexport, die zunehmende Gewalt gegen Ausländer, der zunehmende Antisemitismus und vor allem der grassierende Neofaschismus.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.