2.700 neue Lehrer in Berlin?

Gepostet am Aktualisiert am

Stolz vermeldet die Berliner Landesregierung, dass 2.700 neue Lehrkräfte zu Beginn des neuen Schuljahres alle bisherigen Lücken abdecken würden.

Nur Spielverderber prüfen das nach, nicht etwa Faktenchecker oder Rechercheverbünde der Qualitätsmedien. (Die suchen Steuersünder oder Verfehlungen von AfD-Politikern.)

Nur ein Drittel der 2.700 hat Lehramtsabschlüsse studiert.

Ein weiteres Drittel hatte noch nie irgendwie mit einem Lehramt Kontakt, erfüllt also keine Quereinsteigerbedingung. Wird aber trotzdem genommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.