Sozialistisches Musterdorf Mestlin

Gepostet am Aktualisiert am

Die SED verlor während der Kollektivierung der Landwirtschaft die kulturelle Grundversorgung der Landarbeiter/-innen nicht aus den Augen. Dazu dienten die Kulturhäuser.

Das im sozialistischen Musterdorf Mestlin bei Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern wurde erhalten und restauriert.

Update Februar 2018: Der NDR hat einen Film über das einzige Musterdorf der SED drehen lassen. Geplant waren 200. Aber den Kommunisten wurde es zu teuer. Das Kulturhaus war riesig. Dort spielten DDR-Starbands wie Silly und Karat. Die Wohnungen enthielten Kinderzimmer. Das Warenangebot im örtlichen Konsum war beeindruckend. Mestlin musste von der SED dauerhaft subventioniert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.