Nachwort zu `68

Gepostet am

Vorgestern, im Posting zum neuesten PISA-Schock, nämlich, dass die hohe Einstufung durch die Bildungsforscher/-innen nichts mit Gesamtschule und Gruppenarbeit zu tun hat, erwähnt ich andere fundamentale Irrtümer der Zeitgeschichte, u. a. die hohe Wertschätzung der 68er Revolte. Das kam bei mir im Blog zu kurz. Ich will ja nicht über alles in der Welt schreiben, auch wenn die Versuchung manchmal da ist. Daher hier, im Cicero, eine Abrechnung mit dem Mythos von den tollen 68ern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s