Wegducken: Heiko Maas und Michael Ebmayer schreiben ein Buch

Gepostet am Aktualisiert am

Hier sind die Amazon-Rezensionen  (via AchGut)

Michael Ebmayer ist Schriftsteller und schreibt für Die Zeit.

Rainer Zitelmann hat sich die Mühe gemacht, die endlosen, die Meinungsfreiheit aushebelnden Denunziationen des Justizministers zu zitieren.

Die wahren deutschen Probleme, so der Autor Maas, wären die soziale Ungleichheit und die Steuerflucht.

Wenn ich richtig informiert bin hat Herr Maas von einer Illustrierten sein Berliner Appartment in einer Home-Story vorstellen lassen. Er lebt dort mit seiner neuen Lebensgefährtin, einer Schauspielerin. Die Liaison hat er durch das Pressereferat seines Ministeriums bekanntgeben lassen.

Schade, dass sie anscheinend keinen Whirlpool in der Wohnung haben. Der ehemalige Verteidigungsminister Rudolf Scharping hatte sich von einer Illustrierten beim Planschen mit seiner adligen Freundin und späteren Ehefrau im Swimming Pool in Mallorca fotografieren lassen. Auch deswegen musste er bald danach zurücktreten.

(Das Schlagwort „Lesetipp“ ist natürlich ironisch gemeint.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s