„Rechtsruck“ durch NRW-Wahl?

Gepostet am Aktualisiert am

Die SPD-Politkerinnen Schwesig und Barley glauben erkannt zu haben, dass durch den Erfolg von CDU und FDP bei der NRW-Wahl ein Rechtsruck in deutschen Gesellschaft erkennbar geworden wäre.

Wird Frau Schwesig jetzt Millionen locker machen, mit denen die Amadeu-Antonio-Stiftung , Correctiv e.V. und wie die Antirechtsaktivist/-innenorganisationen alle heißen mögen, CDU und FDP bekämpfen? Wie war das mit der Filterblase?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s