1979 mit dem Heißluftballon geflüchtet: Peter Strelzyk gestorben

Gepostet am Aktualisiert am

Der Spiegel einestages v. 16.9.09 erzählt die abenteuerliche Flucht und wie es weiterging.

Günther Jauch interviewt 1989 die Geflüchteten. (Die auf Youtube angegebene Jahreszahl bezieht sich auf das Gespräch, nicht die Flucht.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s