Der „gute“ Diktator Castro

Gepostet am Aktualisiert am

linksunten

Jean-Claude Juncker@JunckerEU 26. Nov. 
With the death of #FidelCastro, the world has lost a man who was a hero for many.

    Peter Altmaier (@peteraltmaier)

    Für SEINE Ideale hat Fidel Castro Millionen Kubanern die Chance auf Glück, Freiheit,               Wohlstand zerstört. Was für eine traurige Bilanz!

    Tanit Koch am 26.11.16 auf bild.de:

„Castro hat Batista gestürzt, befreit hat er das Land nicht. Und was gern unerwähnt bleibt: Castro hatte beim Sturz Batistas Unterstützung – vom Bürgertum, von Unternehmer-Familien wie den Bacardis. Weil sie sich alle die Rückkehr zur Demokratie erhofften. Stattdessen kam nur der Schichtwechsel von einem rücksichtslosen Diktator zum nächsten. Mit dem Unterschied, dass der Neue sein geschundenes Volk auch noch mit stundenlangen Reden tyrannisierte.“

    Joachim Steinhöfel auf AchGut:

„Eines meiner politischen Lieblings-T-Shirts zeigt das Konterfei von Adolf Hitler. `Meine Mao und Ché Guevara-T-Shirts sind gerade in der Wäsche´, ist darunter zu lesen. Eine rücksichtlose Abrechnung mit den Dummköpfen, die voller Bewunderung mit der Mao-Fibel oder T-Shirts herumlaufen, die den lächerlichen `Revolutionär´ Ché Guevara zeigen. Massenmörder beide, wenn auch die Opferzahl sich unterscheidet. Wer diese Verbrecher auf dem Hemd trägt, kann auch gleich ein Hitler-T-Shirt anziehen, lautet die Botschaft. Anlässlich des Todes des Unterdrückers und Folterers Fidel Castro könnte man dessen Namen auf dem Shirt ergänzen, postete ich gestern. Und fing mir eine 24-Stunden-Sperre bei Facebook, über die das letzte Wort noch nicht gesprochen wurde.

Nicht zuletzt: das Cuba-Archive dokumentiert die Toten, Gefolterten und Verschwundenen des Castro-Regimes. (via Anne Applebaum auf Twitter)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s