Was wurde aus der SED? Eine mdr-Dokumentation

Gepostet am Aktualisiert am

In dieser Woche erstmals gezeigt. Steht danach vier Wochen in der ARD-Mediathek.

Man kann aber auch bei Youtube gucken.

Sehr sehenswert!

Die Dokumentation erinnert an die ersten fünf Jahre nach der Wende: Wie es den Protagonisten Dr. Gysi, Dr. Bartsch, Prof. Dr. Bisky und anderen gelang, die Partei, die 40 Jahr lang Staaatspartei war, als Opposition, als Vertretung der Benachteiligten und Wendeverlierer zu verkaufen. Wie ihnen gelang, das Vermögen der Partei zu retten und wie sie es schafften, die Schuld von der allmäc htigen SED auf das nachgeordnete MfS zu verschieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s