Der (wieder) ganz normale Antisemitismus

Gepostet am Aktualisiert am

Warum sieht man und hört man in unseren Medien und von der politischen Elite, dass AfD und Pegida (Die ich beide nicht gut finde!!!!) schnurstracks zum Holocaust führen, aber so gut wie nichts davon, dass eine linke SA in ganz Europa Juden jagt.

Judenhass in der EU

„Die Universität war eine Kriegszone“

Ein Israel hassender deutscher Lehrer und seine GEW-Unterstützer

Nicht zum ersten Mal irritierend: Die Süddeutsche Zeitung

Alexander Wendt über die deutschen Überhauptnichtantisemiten

Amnesty International Berlin kooperiert mit Hamas Noch kein Antisemitismus, aber schon einmal keine Menschenrechte für Israelis.

Im Buch The War of A Million Cuts analysiert der Jerusalemer Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld, Formen des aktuellen Antisemitismus und der Diffamierung Israels. Das Jerusalem Center for Public Affairs stellt das Buch jetzt als Download zur Verfügung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s