„Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“

Gepostet am Aktualisiert am

In Hannover gab es zum Ende letzten Jahres eine Anti-AfD-Demonstration. Angeführt wurde sie von einem Schwarzen Block, gerufen wurden Slogans wie „Deutschland verrecke!“ und „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“. Auch die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth lief mit. Während sich andere mitgelaufene, nicht-linksetremistische Demonstranten später von den Hetzparolen distanzierten, war von Claudia Roth nichts dergleichen zu hören.

Jetzt in Dresden bei der Einheitsfeier holte sie die Parole „Deutschland verrecke“ wieder ein. (Siehe Link!) Aber anders als in Hannover, wo sie schwieg, schimpft sie jetzt auf die Dresdner Polizei, die mit den lautstarken Rechten sympathisieren würde.

Mir ist nicht in Erinnerung, dass je Polizisten, die Sitzblockaden gegen genehmigte Demonstrationen duldeten, Sympathie für Linksextremismus vorgeworfen wurde.

Waren die Trillerpreifen bei Verdi-Demonstrationen leiser?

Ein Parteifreund Roths von den Berliner Grünen twittert, dass man Dresden noch einmal bombardieren sollte. Zu seinen Gunsten spricht, dass er wohl vom plumpen Böhmermann-Syndrom befallen ist.

Wetten, dass sich jetzt alle rechte Hetzparolen im Netz jagenden Gutmenschen auf die Roth-Kritiker/-innen stürzen werden?: Wir müssen unsere Politiker/-innen vor rechten Buhrufen und Trillerpfeifen schützen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s