DDR-Witze = NS-Witze

Gepostet am Aktualisiert am

Bodo Müller sammelte in der DDR Witze über den Sozialismus, die SED, Honecker und Breshnew. Da er ins Visier der Stasi geriet, vernichtete er seine Sammlung.

Als Verleger Christoph Links jetzt Interesse an seiner Sammlung bekundete, versuchte er sich zu erinnern. Dabei half ihm die Sammlung von Flüsterwitzen aus der Nazizeit. Die Pointen sind die gleichen. (Sorry, liebe Gegner der Totalitarismustheorie!)

(Nach FAS v. 21.8.16, p 13, „Nie hieß es: Es war doch nur ein Witz.“)

Das Buch: Bodo Müller, Lachen gegen die Ohnmacht – DDR-Witze im Visier der Stasi, Berlin 2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s